Ziel des Pilatestrainings ist die Kräftigung und der Aufbau der Stützmuskulatur um Bauch, Rücken und Becken. Mit Hilfe einer speziellen Atemtechnik erreicht man jene Muskeln, die tief am Knochen liegen, diese miteinander verbinden und stützen. Gezielte Kräftigung dieser Muskeln stabilisieren das Skelett, richten die Knochen innerhalb ihrer Achsen optimal aus (Arthroseprävention) und bringen unausgewogene Muskelspannungsverhältnisse in Balance.

Der Körper gewinnt spürbar an Energie, Elastizität und Flexibilität.Er beginnt sich aufzurichten, aufzuatmen und innere Stabilität aufzubauen. Die individuelle Körperhaltung, Koordination und Beweglichkeit wird verbessert, die Gelenke entlastet und die Taille gestrafft. So sind alle, die aktiv etwas Gutes für ihren Rücken, Bandscheiben oder Knie tun wollen, herzlichst eingeladen.

Basicpilates

vermittelt die Grundprinzipien der Pilatesmethode wie Powerhouse-Aktivität, Pilatesatmung, Ausrichtung, Koordination u.a. und ein Übungsprogramm, auf dem in Pilates aufgebaut wird.

Pilates

Der Spannungsbogen der geübten Trainingsserie wird durch den Einsatz von Therabändern und Gymnastikbällen erweitert.